Passionsspiele verschoben auf 2021

Kalender

Fr, 4.9. 19 Uhr
Euphoryon - Heavy Classic mit Malte Vief Der Gitarrist Malte Vief und der Cellist Matthias Hübner spielen ihr Programm „Euphoryon“,...
Marktkirche Neuwied

Mo, 7.9. 19 Uhr
Orgelkonzert I mit Detlef Steffenhagen: Bolero für Orgel Spanische und Südamerikanische Musik: Bolero (M. Ravel), Carmen-Suite (G. Bizet),... - Thomas Schmidt
Marktkirche Neuwied

Sa, 12.9. 10-17 Uhr
Frauenkirchentag 2020 -ABGESAGT- Der Frauenkirchentag Süd wird in Neuwied veranstaltet! - Detlef Kowalski
Marktkirche / Café Auszeit

> Alle anzeigen

Sommer ist es – und die Sommerferien beginnen

Eigentlich ist es die Zeit des Jahres, auf die wir uns meistens freuen, denn wir verbinden sie mit Urlaub, auf Reisen gehen, etwas anderes erleben, sich erholen.

Wir brauchen diese Zeit, wir sehnen uns danach.

Für die meisten Menschen haben sich in diesem Jahr die Urlaubspläne verändert. Manche geplanten Urlaube konnten nicht angetreten werden, manche Ziele haben sich geändert, manche bleiben Zuhause.

In diesem Jahr konnte bisher kaum ein Plan umgesetzt werden, es bedeutete für viele gravierende Einschnitte. Manche haben fast zu viel, andere weniger als sie wollten gearbeitet, und manche durften gar nicht arbeiten. Selbst die Lockerungen haben nur wenig daran geändert – verunsichert und vorsichtig ängstlich die einen, verärgert und wütend die anderen. Viele von uns sind davon zermürbt und ausgelaugt.

Ich wünsche uns allen Leichtigkeit, Freude, Freiheit, die uns beklemmende Enge vergessen lassen, dass wir Sonne und Wind spüren auf der Haut, den kühlenden Schatten, den liebevollen Blick eines Menschen und ein abendliches Glas Wein im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon … Ihnen und Dir fällt bestimmt noch viel mehr ein.

„So geh nun hin und iss dein Brot mit Freuden, trink deinen Wein mit gutem Mut; denn dies dein Tun hat Gott schon längst gefallen.

Genieße das Leben mit dem Menschen, den du liebhast, solange du lebst, denn das ist dein Teil am Leben und bei deiner Mühe, mit der du dich mühst unter der Sonne." [aus dem biblischen Buch Kohelet/Prediger, Kapitel 9]

Einen gesegneten Sommer! Gott befohlen und bleiben Sie behütet!

Detlef Kowalski
Superintendent

Team@wiedevangelisch verabschiedet sich in die Sommerpause

Foto: Pixabay

Mit dem Onlinegottesdienst am Sonntag, dem 28. Juni 2020, gesendet aus der Ev. Kirche Raubach, verabschiedet sich das Team@wiedevangelisch mit guten Worten für den Sommer in die Sommerpause.
Der nächste #Onlinegottesdienst wird am Sonntag, dem 30. August 2020, ausgestrahlt.



Das Team von @wiedevangelisch wünscht allen erholsame, sonnige und segensreiche Sommertage!

@wiedevangelisch – bunt & vielfältig geht es im Kirchenkreis weiter

Nach Wochen, in denen keine Gottesdienste gefeiert werden konnten, werden nun zunehmend in einzelnen Gemeinden unter Einhaltung der gebotenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder sog. Präsenzgottesdienste angeboten. Die Presbyterien haben dazu entsprechende Schutzkonzepte erarbeitet, die einen maximalen Schutz der Gottesdienstbesucher ermöglichen sollen. Sicherlich ungewohnt wird für alle sein, dass leider nicht nur auf Gemeindegesang verzichtet und ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss, sondern auch, dass Gottesdienstbesuchende gebeten sind, sich vorab anzumelden, und dass Anwesenheitslisten geführt werden, um gegebenenfalls Infektionsketten nachverfolgen zu können. Hinzu kommt eine starke Beschränkung der Besucherzahl.

Auch deshalb bieten unsere Kirchengemeinden weiterhin vielfältige Angebote für Jung und Alt zum Hören und Sehen. Die alternativen Angebote einzelner Kirchengemeinden wie Anhausen, Feldkirchen-Altwied, Engers, Puderbach und Urbach und auch die kirchenkreisweiten #onlinegottesdienste finden Sie auf den Gemeinde-Websiten oder dem YouTube-Kanal "wiedevangelisch" und im Offenen Kanal Neuwied (u.a. auch auf magenta TV Kanal 512).

Bei allen Schritten aus der Krise orientiert sich der Evangelische Kirchenkreis Wied an den Empfehlungen der Evangelischen Kirche im Rheinland: www.ekir.de/corona und an den Vorgaben Landrates im Kreis Neuwied: www.kreis-neuwied.de/kv_neuwied/Home/ (Corona-Bekämpfungsverordnungen des Landes RLP). Diese werden fortlaufend angepasst an die staatlichen Vorgaben und Empfehlungen anderer Ebenen.

Die Kirchengemeinden, die Evangelische Kirche, ist und bleibt weiter für die Menschen, für Sie da! Daran halten wir fest!

Wir bieten gewohnte, aber auch neue Verkündigungswege. Auch wenn Gottesdienste in den Kirchen nur Schrittweise wieder aufgenommen werden, bleiben die Pfarrerinnen und Pfarrer in den Kirchengemeinden ansprechbar. Ihre Telefonnummern sind auf den Websites der Gemeinden zu finden. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Passen Sie auf sich auf und auf Ihre Lieben. Bleiben Sie gesund! Gott segne Sie und all unsere gemeinsamen Bemühungen, er stärke unsere Gemeinschaft und halte die Hoffnung in uns wach!

Pfarrer Detlef Kowalski
Superintendent


Links zu den digitalen Angeboten

Übersicht der Gemeinden im Kirchenkreis: www.wied.ekir.de/index.php

Anhausen: www.kirche-anhausen.de
Engers: www.evangelische-kirchengemeinde-engers.de
Feldkirchen-Altwied: www.youtube.com/channel/UCWni3TQG8rW-Gid4kBCSBPw
Oberbieber: www.oberbieber.ekir.de/index.php
Niederbieber: www.wied.ekir.de/index.php
Puderbach: www.puderbach.org/index.html
Urbach: kirchengemeinde-urbach.de
Posaunenchor Rengsdorf: https://youtu.be/fuuHVRY3soI

Auf Youtube: www.youtube.com/channel/UCWVl-iIsUK9FX9PK9AMjZOw?
Lassen Sie uns ein Abo da: So bleiben wir in Kontakt.

Unter @wiedevangelisch sind wir auf Facebook zu finden. Dort halten wir Sie über aktuelle Online-Veranstaltungen auf dem Laufenden. www.facebook.com/wiedevangelisch/

Auf Instagram finden Sie uns ebenfalls unter @wiedevangelisch. www.instagram.com/wiedevangelisch/

Nachrichten

Soziale Kompetenz in der Schule

Werner-Heisenberg-Gymnasium kooperiert mit dem Diakonischen Werk Neuwied hinsichtlich Sexual- und Schwangerenberatung bei Jugendlichen[mehr]



1. Neuwieder Gospeltag am 13. Juni 2015

Der 1. Neuwieder Gospeltag lädt ein zum Workshop und Gospel-Konzert am Samstag, dem 13. Juni 2015.[mehr]



Singen - aber wie? Stimmbildung für Chorsänger 2015

„Singen - aber wie?“ - unter diesem Motto steht ein Tagesseminar für Chorsänger, das am Samstag, dem 21. Februar 2015, im Gemeindehaus an der Marktkirche Neuwied stattfindet. Unter der Leitung von Silke Hartstang befassen sich...[mehr]



Kirchentag 2015 in Stuttgart!

„damit wir klug werden" Ausgehend von diesem Vers aus dem 90. Psalm lädt der Kirchentag vom 3. - 7. Juni 2015 nach Stuttgart ein. Anmeldeschluss ist bereits der 28.02.2015![mehr]



Gerade jetzt gemeinsam!

Am 16. Januar 2015 ging die jährliche Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland zu Ende. Mit großer Mehrheit - bei nur einer Enthaltung - hat sie eine Erklärung zu den jüngsten Terroranschlägen von Paris beschlossen.[mehr]



40 Jahre gleichberechtigt im Pfarramt

Themenpaket Frauen im Pfarramt[mehr]



Rheinland-Pfalz: "Ja, wir sind ein Zufluchtsland"

Gemeinsames Positionspapier verweist auf biblischen Auftrag[mehr]