Nachrichten

„Glaube, Hoffnung, Liebe“ statt „Einigkeit und Recht und Freiheit“

Kurzweiliger Vortrag über Luthers Musikverständnis von KMD Thomas Schmidt

Martin Luther

Der Kirchenkreis Wied lädt am Dienstag, 11. September 2012 um 20 Uhr zu einem kurzweiligen Vortrag über das Singen in der Kirche ein. Konkret geht es dabei um die Bedeutung der Musik, wie sie der Reformator Martin Luther für die evangelische Kirche postuliert hat.

KMD Thomas Schmidt untermalt seinen Vortrag mit Bildern, Videos, Klangbeispielen und Liedexperimenten. Dabei streift er viele Bereiche kirchlichen Lebens: Von der Erfindung der Gesangbücher über Weihnachtsbräuche bis hin zum Umschreiben bekannter Schlager zu Kirchenliedern.

Der Vortrag findet im Gemeindehaus an der Marktkirche statt (Engerser Straße 34, 56564 Neuwied). Der Eintritt ist frei.