Nachrichten

Neuer Kreissynodalvorstand wurde eingeführt

von links: Pfr. Laengner, Pfr. Stinder, Uwe Selzer, Pfr. Kowalski, Pfr. Eickhoff, Eberhard Leuerer, Edith Vonau, Renate Krämer, Erwin Kuhn, Eva Lambrich, Silke Geimer. Es fehlen Pfr. Oberdörster und Sigrid Speer.

Am letzten Sonntag nach Epiphanias, dem 20. Januar 2013, wurden im Gottesdienst in der Kirche zu Dierdorf die neu gewählten Mitglieder des Kreissynodalvorstandes durch den Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Dr. h.c. Nikolaus Schneider, in ihre Ämter eingeführt: Pfarrer Wolfgang Eickhoff als Superintendent

Pfarrer Detlef Kowalski als Synodalassessor

Pfarrer Andreas Laengner als Skriba,

Erwin Kuhn und Eberhard Leuerer als Synodalälteste und Uwe Selzer als stellvertretender Synodalältester.

Beim anschließenden Empfang wurden die ausscheidenden Mitglieder des Kreissynodalvorstandes verabschiedet.

Auf dem Foto sehen Sie die Mitglieder des Kreissynodalvorstandes und ihre Stellvertreter/innen.