Nachrichten

Pfarrer Dr. Wolfgang Petkewitz in den Ruhestand verabschiedet

Am 2. Februar 2020 wurde Pfarrer Dr. Wolfgang Petkewitz im Gottesdienst in der Heddesdorfer Kirche in den Ruhestand verabschiedet

Pfr. Dr. Petkewitz beim Malen

Pfarrer Dr. Wolfgang Petkewitz hatte die 5. kreiskirchliche Pfarrstelle - Pfarrstelle zur Erteilung von Religionsunterricht an der David-Roentgen-Schule, Berufsbildende Schule für Gewerbe und Technik in Neuwied, inne. Seit Oktober 2011 war Pfarrer Petkewitz an der DRS tätig. Gleichzeitig wurde ihm die Bezirksbeauftragung übertragen. Damit war er nicht nur für die Schülerinnen und Schüler ein wichtiger Ansprechpartner sondern auch für die Religionslehrerinnen und -lehrer. 

Im synodalen Schulausschuss übernahm er 2012 den Vorsitz.

Zur heutigen Verabschiedung im Gottesdienst in der Heddesdorfer Kirche sind zahlreiche Wegbegleiter aus Kirche und Schule gekommen. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden bei einem Empfang Grußworte, verbunden mit dem Dank für sein Engagement, gesprochen.

Pfarrer Dr. Wolfgang Petkewitz wurde heute in den Ruhestand verabschiedet und will sich von nun an u.a. seinen künstlerischen Hobbys widmen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen!