Nachrichten

Zeig, wie bunt deine Stadt ist

Ein Zeichen gegen Rassismus setzt das Bündnis "Neuwied ist bunt" am Samstag, 7. November 2020, um 11:00 Uhr, auf dem Luisenplatz Neuwied

Neuwied. Das Bündnis „Neuwied ist bunt“ will am Samstag, den 7. November  ein Zeichen gegen Rassismus und für Vielfalt und Toleranz setzen.

Die Veranstaltung wird von Amnesty International Gruppe Neuwied und EIRENE Internationaler  Christlicher Friedensdienst unter dem Motto „Zeig, wie bunt deine Stadt ist!“ organisiert.

Zu der Mitmachaktion auf dem Luisenplatz zwischen Schuhhaus Lahr und Eiscafè Teatro, sind alle Menschen herzlich eingeladen, denen ein weltoffenes und tolerantes Neuwied wichtig ist.

In der Zeit von  11.00 – 12.30 Uhr wird sich ein Teil des Luisenplatzes in ein Kunstwerk verwandeln und zeigen wie bunt und vielfältig Neuwied ist.

Wir bitten Sie, die geltenden Corona-Bestimmungen einzuhalten und den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten. Bitte bringen Sie auch einen Mundschutz mit.

Amnesty International Gruppe Neuwied, Inge Rockenfeller

EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst, Thorsten Klein