Nachrichten

Fremd-Vertraut-ein Plädoyer für eine gemeinsame Kultur der Vielfalt

Fremd-Vertraut-ein Plädoyer für eine gemeinsame Kultur der Vielfalt

Im Rahmen der „Wochen gegen Rassismus“ vom 15.-28.3.2021 bietet das Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Wied in Kooperation mit der evangelischen Akademie im Rheinland einen digitalen Vortrag mit dem Titel „Fremd-Vertraut-ein Plädoyer für eine gemeinsame Kultur der Vielfalt“ an.
Der Vortrag setzt sich mit den eigenen Ängsten, die wir im Umgang mit Menschen anderer Herkunft haben, auseinander.

Ziel ist der interkulturelle und interreligiöse Dialog verschiedener Kulturen, zu dem wir Sie gerne einladen möchten: 15. März 2021: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt per Mail an schroth@diakonie-neuwied.de. Sie erhalten dann einen Link.