Nachrichten

Kirchen erzählen vom Glauben. Neue Ausbildung zum Kirchenführer/zur Kirchenführerin

Das Evangelische Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e. V. bietet erneut eine zertifizierte Ausbildung zum Kirchenführer/zur Kirchenführerin an. Der Kurs beginnt im April 2021 und endet im Juli 2022. An 13 Samstagen und einem Wochenende werden die Teilnehmenden in Theorie und Praxis intensiv geschult und auf die Durchführung eigener Kirchenführungen vorbereitet.

Die Seminartage finden in Neuwied, Andernach, Koblenz, Vallendar u.a. statt. Die Ausbildung vermittelt Zugänge zur spirituellen, historischen und sozialen Bedeutung von Kirchenräumen sowie Einblicke in Theologie, Bau- und Kunstgeschichte. Eingeladen sind Menschen, die ein persönliches oder berufliches Interesse am Thema haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet 550,00 € für Ehrenamtliche bzw. 700,00 € für Hauptamtliche in Kirche und Tourismus.

Vor einer endgültigen Entscheidung zur Teilnahme an der Ausbildung kann man unverbindlich am ersten Kurstag (17.04.2021) teilnehmen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e. V., Außenstelle Koblenz, Mainzer Str. 81, 56075 Koblenz, Telefon 0261-9116164, E-Mail mbuettner@eeb-sued.de.

Das Programm finden Sie unter: www.eeb-sued.de/Folder_Kirchenfuehrer_21.pdf

Einen Bericht über den letzten Kurs, der im August 2020 abgeschlossen wurde, finden Sie hier: www.blick-aktuell.de/Berichte/Kunsthistorische-theologische-und-paedagogische-Kenntnisse-vermittelt-450701.html